Workshop für Dirigenten

Conductors’ Training WEEK 2019

About the WORKSHOP

Conductors' Training Week 2019

Die “Conductors’ Training Week” wurde von der Wind Factory neu ins Leben gerufen und wendet sich an alle (angehenden) Laiendirigenten, die sich selbst aus- oder weiterbilden möchten.

Ziel des Workshops ist es, Ihnen als Teilnehmer innerhalb von 5 Tagen möglichst viel Know-how in theoretischer und praktischer Form mitzugeben. So war es uns ein Anliegen, den Workshop auf differenzierte Ensembles aufzubauen.

Wir sind daher froh, folgende Formationen für den Kurs zur Verfügung stellen zu können:

– Kreisverbandsjugendblasorchester Ravensburg
– Brassband A 7
– Blaskapelle Woizahuper 
– Jugendkapelle Memmingen

Dadurch ist sicher gestellt, dass Sie im Bereich der Mittel- bis zur Höchststufe, von sinfonischer Originalliteratur bis zur gehobenen Unterhaltungsmusik im Bereich Polka / Walzer / Marsch alles innerhalb unseres Workshops ausprobieren und im Detail erleben können!

Der Lehrgang wird in zwei Gruppen eingeteilt – hier unterscheiden wir zwischen den Dirigier-Anfängern und der Fortgeschrittenengruppe. Innerhalb der Theorie-Workshops erhalten Sie allerlei Informationen, die Sie zum Dirigenten-Dasein benötigen. Unter anderem:

– Dirigier-Einheiten (auch einzeln)
– Partiturerarbeitung (Analyse)
– Musiktheoretischer Hintergrund
– Personalführung
– Praktische Orchesterarbeit
– Unterhaltungsmusik
– Programmgestaltung
– Eigenschaften einer Brassband
– Sitzordnung des Orchesters
– Workshop für Blechbläser / Holzbläser / Schlagwerk
– Wertungsspiele aus Sicht eines Juroren
– Bewerbung / Bewerbungsgespräch 

Zusätzlich liegt der Schwerpunkt selbstverständlich in der Praxis: Erleben Sie Tipps und Tricks rund um die Themen

– Schlagbild,
– Umgang im und mit dem Orchester,
– Ausloten und Verbessern musikalischer Parameter,
– Probenpädagogik

und Weiteres.

Der Workshop findet tagsüber an der Städtischen Musikschule Memmingen statt. Eine Verpflegung, sowie Übernachtung muss selbst gebucht und übernommen werden. Nähere Informationen hierzu finden Sie unter “Organisatorische Hinweise”.

Organisatorische Hinweise

Kurszeitraum:
04. – 08. März 2019

Montag, 04, März 2019:
10 – 12 Uhr   /  14 – 18 Uhr | 19 – 21 Uhr

Dienstag, Mittwoch, Donnerstag:
9 – 12 Uhr   /  14 – 18 Uhr   /   19 – 21 Uhr

Freitag, 08. März 2019:
09 – 13 Uhr

(ein detaillierter Stundenplan erfolgt nach Anmeldung)

Kursort:
Sing- & Musikschule Memmingen
Hallhof 5
87700 Memmingen

Dozent(en):
Johnny Ekkelboom
Michael Fischer
Franco Hänle
Lukas Weiss
Thomas Wolf

Kosten:
Workshop-Gebühr: 399,- EUR
Darin enthalten sind sämtliche Workshop-Unterlagen (Partituren,…). Die Verpflegung und eventuelle Übernachtungskosten müssen von den Teilnehmern selbst getragen werden!

Übernachtungsmöglichkeiten:
Hotel “Zum Schwanen”
Kalchstraße 27
87700 Memmingen
Tel. 08331 5231

Pension Erb
Zollergraben 5
87700 Memmingen
Tel. 08331 84868

Maximale Teilnehmerzahl:
Anfänger-Workshop: mind. 15, max. 25 Teilnehmer
Fortgeschrittenen-Workshop: mind. 15, max. 25 Teilnehmer

Verpassen Sie keinen Workshop mehr!

Ärgern Sie sich, dass Ihr gewünschter Workshop bereits ausgebucht ist? Oder haben Sie gar erst nach Beginn des Workshops davon erfahren? 

Dann erhalten Sie hier die Gelegenheit, sich vorab über neue Workshops informieren zu lassen.

Zur Anmeldung benötigen wir lediglich Ihre E-Mail-Adresse. Sie erhalten daraufhin eine Bestätigungsmail, über die Sie die Registrierung abschießen können.

Selbstverständlich haben Sie stets die Möglichkeit, den Erhalt des Newsletters zu stornieren. Klicken Sie hierfür einfach auf den dafür vorgesehenen Link innerhalb einer Mail. 

Teilen Sie den Kurs:

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Anmeldung

Bitte füllen Sie zur Anmeldung das Formular aus. 

Sie erhalten in den nächsten Tagen eine Bestätigungsmail mit der Bitte um die Überweisung der entsprechenden Gebühr.

Die Anmeldung ist erst mit erfolgter Zahlung gültig. Sie erhalten hierfür eine Zahlungsbestätigung und nähere Informationen zum Workshop. Als aktiver Teilnehmer übersenden wir Ihnen rechtzeitig vor Beginn des Workshops die benötigten Partituren.

Ihr Fachverlag für Blasmusik